Bonzzaj presents Garden Get Together

Bonzzaj presents Garden Get Together



CRAZY P (2020 VISION / UK)
EL HARVO (FUTUREBOOGIE / UK)
FIRST SEASON (BONZZAJ / CH)

Nach einer legendären Party letztes Jahr in einer sagenumwobenen Off-Location präsentiert Bonzzaj in Zusammenarbeit mit der Ex-Formbar / New-Kapitel-Crew auch dieses Jahr wieder ein Garden Get Together als Teil der Promo-Tour fürs Gardenfestival in Kroatien, welches sich in den letzten Jahren zu einem der angesagtesten Festivals Europas im elektronischen Bereich gemausert hat .

http://www.thegardenfestival.eu

Dieses Jahr ganz nach dem Motto „lieber klotzen als kleckern“ wird im Kapitel mit der grossen Kelle angerührt. Als Hauptact beehrt uns Jim Baron von Crazy P, eine der erfolgreichsten Bands im Bereich Disco & House der Neuzeit. Crazy P blicken auf einige sehr erfolgreiche Jahre zurück. So haben sie im September ihr fünftes Studio Album rausgehauen und zwar auf keinem geringeren Label als 2020 Vision. Dazu kommen unzählige EPs und Remixe und auch als Liveband rocken sie rund um den Globus die Bühnen der bekanntesten Clubs und Festivals.

http://www.crazyp.co.uk

El Harvo ist uns noch gut in Erinnerung von letztem Jahr und ist auch dieses Jahr wieder am Start. Als einer der zwei Strippenzieher der Bookingagentur Futureboogie ist er verantwortlich für das Lineup am Gardenfestival und managed eine eigenen Stage am Glastonburyfestival. Somit ist er auch als DJ ein gefragter Mann. Futureboogie ist im letzten Jahr zudem als Label so richtig durchgestartet und war, unter anderem mit ihrer Entdeckung Julio Bashmore, verantwortlich für einige der grössten Clubhits von 2011.


http://www.futureboogie.com

Als einziger helvetischer Vertreter stand First Season a.k.a Sebastian Spring des Walliser Kollektivs Bonzzaj auf dem Lineup des letztjährigen Gardenfestival. Er sorgt am Abend im Kapitel für ein bisschen Lokalkolorit im sonst internationalen Lineup.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Eingestellt von Chris Studer Tm |